Wir sind ein Dentallabor, welches besonderen Wert auf Qualität, Bio- Kompatibilität und Umweltschutz legt.

Wir bieten guten Service sowie individuelle Betreuung sowohl direkt in der Zahnarztpraxis als auch im Labor.

Wir arbeiten präzise und pflichtbewusst mit den führenden Dentalindustrien zusammen.

Über Hecking Zahntechnik

Wir haben unser Dentallabor im Dezember 1992 gegründet und uns seitdem darauf spezialisiert, die Lebensqualität der Patienten unserer Kunden durch Zahnersatz zurückzugeben und zu erhalten. Seit 2008 sitzen wir in der Bergmannstraße 102, mitten in Kreuzberg. Unser kleines hoch spezialisiertes Team um Zahntechniker-Meister Constantin Hecking arbeitet Hand-in-Hand. Dabei legen wir großen Wert auf die ständige Fortbildung unseres 5-köpfigen Zahntechniker-Teams, um die Bedürfnisse und Wünsche unserer Patienten zu erfüllen. Außerdem haben wir uns auf eine umweltfreundliche Produktion spezialisiert, die von der Auswahl der Materialien bis hin zu angewandten Verfahren alle Aspekte berücksichtigt.

Unsere Kernkompetenz

Für uns stehen Qualität und Biokompatibilität des Zahnersatzes sowie dessen umweltschonende Herstellung an oberster Stelle. Als geprüftes Meisterlabor und Mitglied der Zahntechniker-Innung Berlin-Brandenburg bieten wir unseren Kunden hochwertigen Zahnersatz, der unter Berücksichtigung des Qualitätssicherungskonzept QS-Dental hergestellt wird. Diese Zertifizierung unterscheidet uns von anderen Dentallabors, denn dadurch können wir die medizinische Unbedenklichkeit des Zahnersatzes gewährleisten. Unsere Stärken liegen im Bereich der Kronen und Brücken, sowie im so genannten kombiniert festsitzend-herausnehmbaren Zahnersatz.

Partner




Unsere Auszeichnungen

Unsere Leistungen

Unser Dentallabor Hecking Zahntechnik legt besonderen Wert auf Biokompatibilität und Qualität beim Zahnersatz und auf Umweltschutz bei der Herstellung. Der Inhaber und die Mitarbeiter unseres Dentallabors stehen zu dieser hohen Verantwortung. Die Herstellung von biokompatiblem Zahnersatz bedeutet für das gesamte Team eine intensive Auseinandersetzung mit den verwendeten Materialien und den Umweltauswirkungen unserer Produktion. Unser Ziel ist es, unsere Umweltauswirkungen so gering wie möglich zu halten. Im Sinne des Umwelt- und Arbeitsschutzes sowie der Patientensicherheit schränken wir die Stoffvielfalt ein. Die Materialauswahl erfolgt mit größter Sorgfalt. So weit es möglich ist, verringern wir die Anzahl der eingesetzten Gefahrstoffe. Unseren Kunden bieten wir biokompatible Legierungen an, die sich für unterschiedliche Einsatzzwecke eignen. Beim Patienten kann so eine Versorgung mit nur einem Metall realisiert werden. Neben der hohen Produktqualität bieten wir unseren Kunden eine freundliche und individuelle Betreuung, die auch Gespräche vor Ort beim Kunden miteinschließt. Unseren Zahnärzten stehen wir bei Bedarf mit fachlichem Rat zur Seite und lösen gemeinsam schwierige Patientenfälle.

Aus diesem Grund arbeiten wir nach folgenden Handlungsgrundsätzen:

  • Wir halten alle auf unser Dentallabor zutreffenden Umweltgesetze ein. Um den jeweils aktuellen Stand zu gewährleisten, arbeiten wir mit einem Informationssystem. Darüber hinaus werden der gesetzlich vorgeschriebene Gesundheits- und Arbeitsschutz sowie die Anforderungen des Medizinproduktegesetzes realisiert.

 

  • Es werden alle notwendigen Maßnahmen ergriffen, um eine kontinuierliche Verbesserung des Umweltschutzes zu gewährleisten.

 

  • Wir bekennen uns zum vorsorgenden Umweltschutz. Alle Materialien und Verfahren werden vor ihrem Einsatz geprüft und ihre Umweltauswirkungen im Voraus beurteilt.

 

  • Wir beziehen das gesamte Labor-Team in unsere Umweltschutzaktivitäten ein.

Kontaktieren sie uns